Philosophie

Reiten ist mehr als ein Sport. Reiten ist Gefühl und Vertrauen.
Reiten ist eine Lebenseinstellung. Voller Faszination, Leidenschaft und Sehnsucht.

"Hier sind alle willkommen, die die Liebe zum Pferd vereint"

Bei uns am Pferdehof spürt man eine angenehme Atmosphäre, weil ein wertschätzendes Miteinander gepflegt wird. In der liebevollen und konsequenten Arbeit mit Pferd und Reiter geht Sicherheit stets vor. Abwechslungsreiches Training durch Boden- und Longenarbeit, Dressur- und Springunterricht, Geländeritte sowie Theorieunterricht und Pferdepflege bieten eine umfassende Ausbildung. Bei vielseitigen Weiterbildungen holen wir uns stets neue Ideen und Anregungen. So gehen Spaß und Freude bei Pferd und Reiter nie verloren und sie können ihre Talente voll entfalten. Unsere 12 motivierten und zufriedenen Schulpferde sind stets bemüht die geforderten Ansprüche zu erfüllen. Die individuellen Bedürfnisse jedes Reiter-Pferd-Paares wird täglich im Unterricht berücksichtigt und das Training darauf abgestimmt. Großen Wert legen wir auf die Gesundheit unserer Pferde. Passende Sättel, korrekte Hufpflege, regelmäßige Zahnkontrollen und chiropraktische Behandlungen sowie ausgewogenes Futter und täglich ausreichend Bewegung in der Herde sind für uns selbstverständlich. Unsere heutige Arbeit mit Mensch und Tier ist geprägt von verschiedenen Lehrern, Begegnungen und jahrelangen Erfahrungen. Reiten heißt nicht vor Publikum nach Erfolg zu haschen. Reiten ist ein Dialog mit dem Pferd….